Strategieberatung bei delta

Business Plan, Wachstumsstrategie & Neupositionierung - delta Karlsruhe bietet innovative und fundierte Strategielösungen für jedes Geschäftsfeld.

Die Unterstützung bei der Konzeptionierung einer Geschäftsstrategie durch delta, der führenden studentischen Unternehmensberatung, bietet Ihnen eine unvoreingenommene Sicht auf Ihre Unternehmensstrategie und ermöglicht das gemeinsame Erarbeiten voranbringender strategischer Impulse für Ihr Geschäftskonzept. Basierend auf der Erfahrung aus über 20 erfolgreich abgeschlossenen Projekten im Bereich Geschäftsstrategie garantiert delta Ihrem Unternehmen die Entwicklung einer zukunftssicheren Strategielösung, ohne auf Erfahrung in bewährten Geschäftskonzepten verzichten zu müssen. 

Standorterweiterung und Wachstumsstrategie

Sie wollen neue Märkte erschließen, planen eine Geschäftsfelderweiterung oder möchten eine Kostenoptimierung durch Lager- oder Produktionsverlagerung erreichen? Unsere vielfältige Erfahrung mit unterschiedlichen Geschäftsfeldern, Branchen und Technologien erlaubt uns Marktpotentiale in unterschiedlichen Gebieten einschätzen und sowohl Risiken als auch Chancen zu identifizieren. Wir helfen Ihnen Ihre aktuelle Situation zu verstehen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und setzen diese mit einem effektiven Change Management gemeinsam um. Dabei haben wir stets ein Auge für neue Trends und Innovationen, welche für Ihre Strategie relevant sein könnten.

Businessplan 

Risikokapitalgeber sortieren allein anhand des Businessplans 80% der Investitionsentscheidungen aus. Durch unsere vielfältige Erfahrung in der Beratung von Start-ups können wir gemeinsam mit Ihnen einen professionellen Geschäfts- und Business Plan erarbeiten, um Ihre Geschäftsidee in eine Gründung erfolgreich umzusetzen. Somit erleichtern wir Ihnen die Beschaffung von Fremdkapital, erhöhen Ihre Chance auf Gründungszuschüsse und ermöglichen Ihnen eine bessere Risikoeinschätzung. Dabei haben Sie die freie Wahl, ob wir Sie bei der gesamten Erstellung des Businessplans unterstützen, oder nur bei einzelnen Punkten wie beispielsweise der Finanzplanung oder der Wahl der Unternehmensform.

Design Thinking Beratung

Sie möchten mehr Kundenorientierung in Ihren Produkten und Services? Gerne bieten wir Ihnen bei der Findung von kundenorientierten, kreativen und innovativen Lösungen unsere Unterstützung an. Mit der an der Stanford University entwickelten Design Thinking Methode, unterstützen wir Sie beim Needfinding, der Analyse der Kundenbedürfnisse (z. B. durch Interviews, Beobachtungen oder der aktiven Interaktion mit potentiellen Nutzern) und der Entwicklung von innovativen Ideen anhand diverser Kreativitätsmethoden. Die Prototypen tragen wir an potentielle Nutzer heran, um wertvolles Feedback zu sammeln. Dieses Feedback nutzen wir, um iterativ die Prototypen zu verbessern und gezielt auf Kundenbedürfnisse auszurichten. Somit erarbeiten wir gemeinsam neue Geschäftsfelder und verbessern die Kundenausrichtung Ihres aktuellen Kundenangebots.

Standorte bisheriger Kunden

Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Strasbourg, Mannheim, Kaiserslautern, Frankfurt am Main, Saarbrücken, Nürnberg, Wiesbaden, Tamm, Hamburg, Schwäbisch Gmünd, Ettlingen, Offenburg, Rüsselsheim, Essen, Düsseldorf, Berlin, Heilbronn, Kleinstadt in Baden Württemberg (BW), Kleinstadt in Bayern, Kleinstadt in Hessen

Ihr Ansprechpartner

Florian Groß

Geschäftsführer Akquise und Kundenbetreuung

Telefon: +49 700 33582380

E-Mail: florian.gross@delta-karlsruhe.de

AFG-Logo

Projektname: Avantgarde

Ziel des Projektes war die Unterstützung der AFG mbH bei der strategischen Neuausrichtung des Dienstleistungsportfolios. Nach Analyse der aktuellen Situation wurden Handlungsoptionen in die drei strategischen Wachstumsrichtungen horizontal, vertikal, die Internationalisierung und detaillierte Auswertungen hinsichtlich der Kriterien Strategiekonformität, Finanzierung, Umsetzung und Risiko ausgearbeitet. Abschließend wurde dem Unternehmen eine Handlungsempfehlung präsentiert.

„Alle Teammitglieder waren überaus kompetent und engagiert. Wir freuen uns, in Zukunft wieder mit der delta UG zusammenarbeiten zu können.“