Technologievermarktung

Junge technologieorientierte Unternehmen stehen vor der schwierigen Aufgabe, ihre potentiellen Kunden von dem Nutzen ihres Produktes oder Services zu überzeugen. Insbesondere Geschäftskunden stellen sich die Frage, was ihnen ein neues Produkt finanziell bringt. Wir unterstützen Sie dabei, mithilfe von Marktanalysen das Marktsegment zu identifizieren, das am besten auf Ihr Produkt passt, und helfen Ihnen dabei, den Kundennutzen ihres Produktes monetär zu quantifizieren.

Bis zum Abschluss des Projektes wird herausgearbeitet, welche Eigenschaften Ihres Produktes am meisten finanziellen Nutzen für Ihren Kunden bieten und wo Sie den größten Mehrwert im Vergleich zu Alternativen bieten. Mithilfe dieser Informationen können Sie die Feinjustierung in Ihrer Produktentwicklung leiten und Kunden gezielter von dem Nutzen ihres Produktes überzeugen.

Technologievermarktung bei der studentischen Unternehmensberatung delta Karlsruhe

Einige wichtige Schritte dabei sind:

  • Einnehmen der Kundenperspektive auf das Produkt
  • Identifizierung der nächstbesten Alternative
  • Recherche im Markt und Gespräche mit potentiellen Kunden
  • Berechnung des monetären Kundennutzens durch Kosteneinsparungen und zusätzliche Umsätze
  • Feinjustierung des Produktes oder Services auf Basis der gewonnen Daten
  • Aufbereitung der Informationen um sie als Verkaufsinstrument nutzen zu können

Diese Beratung bieten wir in Kooperation mit dem KIT Lehrstuhl von Prof. Wouters an, welcher an diesem Thema forscht.

http://www.ibu.kit.edu/1927.php

Wouters, M., & Kirchberger, M.A., Customer value propositions as interorganizational management accounting to support customer collaboration, Industrial Marketing Management (2015), http://dx.doi.org/10.1016/j.indmarman.2015.01.005

Ihr Ansprechpartner

Florian Groß

Geschäftsführer Akquise und Kundenbetreuung

Telefon: +49 700 33582380

E-Mail: florian.gross@delta-karlsruhe.de