Idee der Studentischen Unternehmensberatung

delta ist eine der erfolgreichsten, studentischen Unternehmensberatungen, welche die Idee verwirklicht, universitäres Wissen direkt in der Praxis von Beratungsprojekten mit unseren externen Kunden anzuwenden.

Durch unseren Hauptanreiz, der eigenen beruflichen Weiterbildung, können wir preiswerte Kundenprojekte insbesondere für Mittelständler anbieten. Dabei steht stehts Ihr Kundennutzen im Mittelpunkt. Verantwortung, Unternehmertum und Lernbereitschaft zählen ebenso zu unseren Kernwerten wie Offenheit und Spaß.

Mit bereits über 220 erfolgreich abgeschlossenen Beratungsprojekten blicken wir auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Wir waren und sind stets eine günstige Alternative zu klassischen Unternehmensberatungen. Derzeit sind wir, gemessen an den für Kunden gearbeiteten Beratertagen, die erfolgreichste studentische Unternehmensberatung in Deutschland.

Die Geschäftsführer

     

  • Finanzen & Recht:
    Felix Decker
  • Akquise & Kundenbetreuung:
    Florian Groß
  • Qualitätsmanagement:
    Marcel Ruoff
  •  

Rechtlicher Aufbau

delta e.V. wurde 1996 als Hochschulgruppe an der Universität Karlsruhe (TH), heute Karlsruher Institut für Technologie (KIT), in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins gegründet. Ab 2008 wurden die Projekte über die delta UG abgewickelt. Im Jahr 2013 wurde diese UG in die heutige delta Karlsruhe GmbH umfirmiert.

delta setzt sich aus einem gemeinnützigen Verein (e.V.) und einer Kapitalgesellschaft (GmbH) zusammen. Im gemeinnützigen Verein werden die Mitglieder für ihre Beratertätigkeit ausgebildet. Die Abwicklung der Projekte erfolgt über die delta Karlsruhe GmbH. 

Für Sie als Kunde bringt diese Trennung mehrere Vorteile mit sich. Zum einen steht Ihnen mit der Kapitalgesellschaft auch langfristig ein Ansprechpartner zur Verfügung. Zum anderen fördert unsere Struktur die Qualitätssicherung durch erfahrene Berater. Optimal ausgebildete Projektteams stellen eine Projektdurchführung nach Ihren Wünschen sicher.