delta schließt Partnerschaftsvertrag mit KTC

Karlsruher Berater beschließen Zusammenarbeit

Die Studentische Unternehmensberatung delta Karlsruhe hat zum 1. Dezember 2009 eine

Partnerschaftsvereinbarung mit der KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH geschlossen.

Mit dem Ziel auf externen Projekten im Bereich grüne Technologien und

Geschäftsprozessmanagement gemeinsam zu arbeiten und einen Wissensaustausch zwischen beiden

Partnern zu ermöglichen, soll die bisherige Zusammenarbeit gestärkt werden.

Im Zuge der Partnerschaft werden in Zukunft von delta ausgebildete Projektteams auf Teilprojekten

der KTC eingesetzt werden. Darüber hinaus wird konkret ein Projektteam der Studentischen

Unternehmensberatung damit beauftragt eine Studie über die Nutzungsmöglichkeiten der

neuartigen Smart Metering-Software „greentrac“ zu erstellen. Diese wird von der KTC vertrieben

und ebenfalls gemeinsam mit delta vermarktet (mehr hierzu in der Pressemitteilung „delta goes

green“).

Darüber hinaus soll der Wissensaustausch über die gemeinsame Projektarbeit hinaus gehen: Die

KTC - Karlsruhe Technology Consulting GmbH hat sich u.a. dazu bereit erklärt, delta exklusiv an

hausinternen Schulungen teilnehmen zu lassen. Des Weiteren ist die Möglichkeit festgehalten, sich

bei Fragestellungen zu Projektinhalten an den Partner zu wenden, um an den Erfahrungsschatz des

anderen teilzuhaben.

Beide Parteien sehen in der Partnerschaft großes Potential, nicht nur die Stärken des anderen für

sich zu nutzen, sondern auch durch die neuen Möglichkeiten, die sich aus der Zusammenarbeit

ergeben: Die Weiterentwicklung des Kompetenzportfolios und der Gewinn eines zuverlässigen

Partners für die Herausforderungen der Zukunft.

Über delta Studentische Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt):

Mit der Idee, die Brücke von universitärer Theorie zur Praxis zu schlagen, wurde

1996 die Studentische Unternehmensberatung delta e.V. von engagierten Studenten

an der Universität Karlsruhe (TH) gegründet. Mit mittlerweile über 100 Mitgliedern

und ebenso vielen Alumni hat delta e.V. seit der Gründung über 150 Beratungsprojekte erfolgreich

abgeschlossen. Kunden von delta e.V. sind sowohl Klein- und Mittelständische Unternehmen als

auch Großkonzerne wie BMW, Daimler oder Airbus. Der Verein wird zudem durch sein

hochkarätiges Kuratorium unterstützt, dem unter anderem Professor Götz W. Werner, Gründer von

dm-drogerie markt und Professor Reinhold Würth, Beiratsvorsitzender der Würth Gruppe

angehören.

delta e.V. ist seit 2004 als erste Studentische Unternehmensberatung in Deutschland nach DIN EN

ISO 9001:2000 zertifiziert. Seit 2008 wird die Projektabwicklung über eine eigens gegründete

Unternehmergesellschaft geregelt. Näheres unter www.delta-karlsruhe.de.

Über KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH:

Karlsruhe Technology Consulting ist spezialisiert auf die Modellierung

und Optimierung von Geschäfts-prozessen sowie deren Integration in der

IT-Infrastruktur des Unternehmens. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit einer Organisation nachhaltig

zu verbessern und diese auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. KTC bietet von der Analyse,

über die Integration bis zur Auswertung der Kennzahlen alles aus einer Hand. Als autorisierter

Greentrac Distributor für Europa bietet KTC neben der Implementierungsberatung auch die

technische Integration und umfassenden Customer Support an.

Wenn diese Pressemitteilung ihr Interesse geweckt hat oder Sie weitere Informationen benötigen,

können Sie sich mit Sascha Göpfert unter 0151/54802992 oder Sascha.Goepfert@delta-

Karlsruhe.de in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner

Florian Groß

Geschäftsführer Akquise und Kundenbetreuung

Telefon: +49 176 35888135

E-Mail: florian.gross@delta-karlsruhe.de